/

 


PLUS-Material zu Miteinander Katholisch


Ausgabe Dezember 2021 (4)


Nachrichten aus den Ortsgemeinden: Lohausen

Die Schwestern sind die neuen Bewohnerinnen der ehemaligen Kaplanei in Lohausen. Die Caritas Düsseldorf, die sich um die Schwestern bemüht hat, war auf der Suche nach einem Wohnort für die Schwestern und ist in unserer Gemeinde im ruhigen Stadtteil Lohausen fündig geworden. Gleich hinter der Kirche St. Mariä Himmelfahrt ist jetzt das neue Domizil der vier Schwestern. Das Aufgaben- und Wirkungsgebiet der Schwestern ist das neue Haus Elisabeth in Rath, wo die Schwestern zu Pflegerinnen ausgebildet und eingesetzt werden werden. >> mehr



 

Engagement: „Kirche muss anders werden!“

"Kirche muss anders werden." sagt Papst Franziskus.
Das sagt der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz - und mit ihm viele Bischöfe, Priester und noch mehr engagierte Laien.


Eigenes Engagement?
Ja! Sofort umsetzbar!

Unabhängig davon, was Papst, Bischöfe, Verbände oder andere Verantwortliche in der Kirche zum "Anders-Werden" beitragen (wollen oder können), kann schon jetzt jede"r Einzelne – genau wie beim Klimaschutz – selbst vor Ort in seiner Gemeinde anfangen, etwas zu ändern, Kirche zu erneuern, Kirche lebendiger, glaubwürdiger und den Menschen zugewandter zu machen!
Der Weg: Mitmachen! Sich einbringen und mitwirken ...

  • bei der Weitergabe des Glaubens - z.B. an Kommunionkinder oder Firmlinge
  • in der Gestaltung von Gottesdiensten oder spirituellen Angeboten
  • beim caritativen Engagement in der Gemeinde
  • in der Nachbarschaftsarbeit
  • oder durch Initiieren und Gestalten von Projekten zur Bewahrung der Schöpfung.

 Mehr zum Thema und zu konkreten Mitmachmöglichkeiten >> weiter